Hotel Eggerhof

Der Maibaum

Maibaum

Der Maibaum, der allerorts in ganz Österreich und so auch im Salzburgerland und in Saalbach Hinterglemm am 1. Mai aufgestellt wird, ist Symbol für Fruchtbarkeit und Lebensfreude und zugleich Ausdruck des Sieges des Frühlings über den Winter.
Die Tradition, einen Maibaum aufzustellen geht bis ins 16. Jahrhundert zurück.
Als Maibaum wurde ursprünglich nur die Birke ausgewählt, weil sie als erste aus der Winterstarre erwacht. Sie gilt als Symbol für Anmut und Kraft, Lebenswillen und Heiterkeit. Auch die Fichte wird als Maibaum verwendet. Sie treibt im Mai aus und gilt daher als festliches Symbol für die Ankunft des Lichtes, der Wärme und der Fruchtbarkeit.

Maibaum aufstellen

Die Bäume müssen so gefällt werden, dass die Spitze unbeschädigt bleibt.
Sobald der Maibaum von den Ästen befreit und ins Dorf gebracht ist, beginnt das Schmücken. Der Stamm des Baumes wird mit Rindenschnitzereien, Girlanden und Kränzen geschmückt. Dann wird der Baum aufgerichtet.
Steht der Maibaum, werden die Schilder oder Wappen vieler örtlicher Einrichtungen und Vereine angebracht.

Neben der Zeremonie des Aufstellens und dem großem Maifest ist vor allem das "Baumstehlen" zum Volkssport für junge Burschen geworden:

Der Baum wird möglichst kurzfristig vor dem 1. Mai gefällt. Für den Zeitraum bis zum festlichen Aufstellen mit Musik und Tanz muss eine Überwachung organisiert werden.
Wird nämlich der Baum - und sei es auch nur sein "Wipfel" - in dieser Zeit gestohlen, kommt das Auslösen "teuer".
Sogar nach dem Aufstellen muss der Baum noch bis Mitternacht bewacht werden - solange gilt die Wette.
Ein gestohlener Maibaum muss durch eine gehörige Menge Bier und Essen ausgelöst werden - schlimmer aber ist der Spott, den ein gestohlener Maibaum mit sich bringt. Das Maibaumstehlen ist mitunter sogar genau geregelt. So besagt das Maibaum-"Gesetz" unter anderem, dass keine Gewalt angewendet und der Baum nicht beschädigt werden darf.

Staudamm

Wir am Bauernhofhotel Eggerhof freuen uns auf das Maifest und auf einen wunderschönen Sommer mit Ihnen. Ab 23.5.2015 haben wir für Sie unser Haus wieder geöffnet.